ZEISS Vision Center Freiburg | Inhaber/in: Reuter Optik

ZEISS Vision Center

Brillen zum Autofahren

Entspannt und sicher Auto fahren

Autofahren ist für viele Menschen fester Bestandteil ihres Alltags. Dennoch fühlen sich zahlreiche Autofahrer unsicher, angespannt und gestresst hinterm Steuer – insbesondere bei schlechter Sicht durch Regen oder Nebel, aber auch in der Dämmerung und nachts. Dabei ist gutes Sehen beim Autofahren einer der wichtigsten Aspekte für unsere Sicherheit.

Sehen wir im Auto nicht optimal, so ermüden wir schneller, außerdem leidet unsere Reaktionsfähigkeit. Optimale Seh-Unterstützung bieten in dem Fall Brillen zum Autofahren, wie etwa DriveSafe Brillengläser von ZEISS: Die Alltagsbrille für entspanntes Autofahren verhilft zu besserer Sicht bei Nacht oder schlechtem Wetter, schützt vor Reflexionen und unterstützt bei schnellen und häufigen Blickwechseln – für mehr Sicherheit und mehr Komfort beim Autofahren.

Was strengt die Augen beim Autofahren an?

Es fällt uns meist nicht auf, aber beim Autofahren leisten unsere Augen Schwerstarbeit: Der Blick wechselt ständig zwischen Straße, Armaturenbrett, Rück- und Seitenspiegel – und mitunter noch zum Beifahrer oder zu den Kindern auf dem Rücksitz. Oft erschweren zudem schlechtes Wetter, Dunkelheit oder irritierende Reflexionen die Sicht.

Wenn Sie also eine neue Brille kaufen und sich damit entspanntere Sicht beim Autofahren wünschen, so sollte diese Autofahrerbrille folgende Seh-Probleme lösen können:

1. Seh-Probleme durch schlechtes Licht (etwa bei Regen, Nebel oder während der Dämmerung und in der Nacht).

Viele Autofahrer meiden das Autofahren bei Nacht und in der Dämmerung: Sie können Abstände nicht mehr so gut einschätzen wie noch am Tag, fühlen sich dadurch verunsichert oder sogar gestresst. Umgangssprachlich ist dann oft von „Nachtblindheit“ die Rede, da wir bei Nacht und schlechten Lichtverhältnissen (wie Regen, Nebel oder Schnee) anders sehen. Die Pupille ist weit geöffnet, der Seh-Eindruck daher nicht so fokussiert und scharf wie am Tag. Zum Autofahren ideal sind demzufolge Brillengläser, die helfen, Abstände bei schlechter Sicht besser einzuschätzen.

2. Seh-Probleme durch Blendung und Reflexionen.

Ob Scheinwerfer entgegenkommender Autos, Straßenlaternen oder Spiegelungen auf nasser Fahrbahn: Viele Autofahrer empfinden Blendungen als extrem unangenehm – insbesondere beim Sehen mit weit geöffneter Pupille, wie es während der Dämmerung oder bei Nacht der Fall ist. Untersuchungen zeigen, dass dieses Blendungsempfinden im Straßenverkehr mit der Beschaffenheit moderner Autoscheinwerfer zusammenhängt und insbesondere durch LED- und Xenon-HID-Lichtquellen verursacht wird. Für entspannteres Autofahren sollten Sie demzufolge auf einen entsprechenden Blendschutz in den Brillengläsern achten, wenn Sie eine neue Brille kaufen.

3. Seh-Probleme durch schnelle und häufige Blickwechsel.

Während einer Autofahrt schauen wir zu 97 Prozent auf die Fahrbahn in die Ferne*. Gleichzeitig springt unser Blick immer wieder schnell hin und her: etwa von der Straße zum Armaturenbrett, zum Rück- oder Außenspiegel, womöglich noch zum Beifahrer – und wieder zurück. Unsere Augen arbeiten dabei pausenlos, da sie die Sicht an die unterschiedlichen Entfernungen anpassen und immer wieder scharfstellen müssen. Für junge Autofahrer ist das noch kein Problem.

Zwischen dem 35. und 40. Lebensjahr lässt die Anpassungsfähigkeit des Auges allerdings nach. Sichtwechsel auf verschiedene Entfernungen fallen dadurch immer schwerer. Spezielle Seh-Unterstützung bietet in dem Fall beispielsweise eine Gleitsichtbrille. Damit wir mit einer Gleitsichtbrille beim Autofahren optimal sehen, müssen vor allem die Sehbereiche für mittlere und ferne Distanzen groß ausfallen, etwa wie bei ZEISS DriveSafe Brillengläsern. Das sorgt zum Beispiel dafür, dass wir ohne übermäßige Kopfbewegungen schnell zwischen Armaturenbrett und Fahrbahn fokussieren können.

Wie helfen ZEISS DriveSafe Brillengläser?

ZEISS DriveSafe Brillengläser bieten für typische Seh-Probleme beim Autofahren die optimale Lösung: Sie verbessern die Sicht bei schlechtem Licht, reduzieren blendende Lichtquellen und unterstützen das Auge bei häufigen Blickwechseln.

So verbessert DriveSafe die Sicht bei schlechtem Licht.

DriveSafe Brillengläser enthalten ein optimiertes Brillenglasdesign (ZEISS Luminance Design® Technologie), das die Pupillengröße beim Fahren in schlechten Lichtverhältnissen berücksichtigt. Das Ergebnis: eine „Nachtsichtbrille“ für entspannteres und besseres Sehen bei Nacht und in der Dämmerung!

So reduziert DriveSafe das Blendungsempfinden.

Um Blendungen beim Autofahren zu reduzieren, kommt bei DriveSafe eine neue, spezielle Brillenglasveredelung zum Einsatz: DuraVision® Drive. Diese bietet zusätzlich zu einer Härtebeschichtung gegen Kratzer und einer CleanCoat-Veredelung zur leichten Reinigung eine innovative Art der Entspiegelung. So reflektieren Brillengläser mit DuraVision® Drive Wellenlängen im hochenergetischen sichtbaren Bereich des blauen Lichtspektrums, welche typisch sind bei der Entstehung unangenehmer Reflexionen. Das Ergebnis spricht für sich: In Untersuchungen von ZEISS gaben 64 Prozent** aller Testfahrer an, mit der neuen Beschichtung weniger Blendungsprobleme zu haben als bei anderen Premium-Entspiegelungen.

So erleichtert DriveSafe den Blickwechsel beim Autofahren.

Insbesondere für Gleitsichtbrillenträger können häufige Blickwechsel beim Autofahren beschwerlich sein. Hier hilft unsere spezielle ZEISS DriveSafe-Variante für Gleitsichtbrillen: Die großzügig bemessenen Sehbereiche erleichtern den Blickwechsel zum Beispiel zwischen Straße und Armaturenbrett, auch horizontale Kopfbewegungen werden dadurch reduziert. Gleichzeitig ist der Nahbereich der Brillengläser so gestaltet, dass die DriveSafe Gleitsichtbrille zum Beispiel auch zum Lesen verwendet werden kann.

Für wen sind ZEISS DriveSafe Brillengläser geeignet?

ZEISS DriveSafe Brillengläser sind das optimale Sicherheits-Extra für Brillenträger, die sich eine Alltagsbrille mit Seh-Unterstützung beim Autofahren wünschen.

Unser Tipp für Ihre neue Lieblingsbrille.

Ihr Auge ist einzigartig wie ein Fingerabdruck – genauso individuell muss auch eine Brille sein, um zu Ihrer neuen Lieblingsbrille zu werden. Maßgeschneidert für Ihre Anatomie und Sehgewohnheiten, perfekt optimiert für Ihren Lebensstil, Ihre Freizeitaktivitäten oder Ihren Beruf. Sind Sie Vielfahrer, oder fahren Sie nicht gerne bei Nacht? Lesen Sie viel, oder betreiben Sie ein spezielles Hobby? Gerne beraten wir Sie im ZEISS Vision Center Freiburg über die Möglichkeiten:

  • Welche Brillengläser bieten Ihnen die beste Sicht – und warum?
  • Welches Brillengestell passt am besten zu Ihrem Stil und zu Ihren Sehbedürfnissen?
  • Welche Komfort-Extras sind speziell für Ihr Sehprofil zu empfehlen?

Kommen Sie einfach bei uns vorbei, oder vereinbaren Sie einen Termin – wir helfen gerne!

Mein Sehprofil

Ermitteln Sie Ihre persönlichen Sehgewohnheiten und bestimmen Sie Ihre individuelle Brillenglas-Lösung von ZEISS.

Das könnte Sie auch interessieren.

Adresse


ZEISS Vision Center Freiburg
Inhaber/in: Reuter Optik

Bertoldstraße 29
79098 Freiburg

Öffnungszeiten


Mo: 10.00 - 19.00 Uhr
Di: 10.00 - 19.00 Uhr
Mi: 10.00 - 19.00 Uhr
Do: 10.00 - 19.00 Uhr
Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Kontakt


* Quelle: FKFS. Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart ist eine unabhängige Stiftung, angeschlossen an die Universität Stuttgart. Das FKFS wurde 1930 gegründet und entwickelte sich zu einem der größten und bedeutendsten Forschungsinstitute im Automobilsektor – insbesondere im Bereich Fahrsimulationen, auf den Automobilhersteller und Zulieferer zugreifen.

** Quelle: interne Tragetests mit 60 CZV Mitarbeitern in Deutschland, 2013; externe Tragetests mit 70 Augenoptikern und Konsumenten in Spanien, 2014.