ZEISS Vision Center Freiburg | Inhaber/in: Reuter Optik

ZEISS Vision Center

Arbeitsplatzbrillen

Was eine Bildschirmbrille mit ZEISS Brillengläsern leisten kann

Ob Architekt, Journalistin oder Mitarbeiter im Call-Center: Das Sehen im Job stellt unsere Augen vor besondere Herausforderungen. Wir schauen über viele Stunden hinweg konzentriert, blinzeln seltener, zudem springt unser Blick häufig von nah zu fern und umgekehrt. Ausdauerarbeit für unser Sehorgan, die sich insbesondere ab dem 35. Lebensjahr bemerkbar macht: Dann fällt das Sehen in der Nähe schwerer, Blickwechsel strengen plötzlich an.

Ohne die passende Brille nehmen wir deshalb unbewusst oft eine angestrengte Körperhaltung ein. Rücken- und Nackenschmerzen oder tränende bzw. trockene Augen können unter anderem die Folge sein. Unsere Lösung: eine Arbeitsplatzbrille mit ZEISS Brillengläsern für den Arbeitsplatz. Sie wird individuell für die Sehsituation in Ihrem Beruf optimiert und bietet dadurch gezielte Sehunterstützung genau dort, wo Ihr Auge sie benötigt. Das sorgt für eine natürliche Körperhaltung und deutlich besseres Sehen am Arbeitsplatz.

Was sind Arbeitsplatzbrillen?

Die Anforderungen, die an unser Sehen gestellt werden, unterscheiden sich von Beruf zu Beruf enorm. Eine Tätigkeit mit Kundenkontakt – etwa Standesbeamter oder Bankangestellte – benötigt andere Sehunterstützung als ein reiner Bildschirmberuf wie zum Beispiel im Call-Center oder als Sachbearbeiter. Auch das Sehprofil eines Architekten ist speziell und unterscheidet sich zum Beispiel von dem eines Journalisten. Ein Journalist befindet sich in der Regel näher am Bildschirm als ein Architekt vor seinem Zeichenbrett.

Eine gute Arbeitsplatzbrille berücksichtigt diese Unterschiede in ihrem Design und bietet individuell gestaltete Sichtbereiche. Wenn Sie eine solche Brille kaufen, sollte sie deshalb möglichst präzise an die individuellen Sehbedürfnisse in Ihrem Beruf angepasst werden – nur so ist dauerhaft entspanntes Arbeiten damit möglich.

Darum sind Lesebrillen und Gleitsichtbrillen nicht als Arbeitsplatzbrillen geeignet.

Lesebrillen und auch die meisten Gleitsichtbrillen sind für die Arbeit am Computer nicht die beste Wahl, da sie die typischen Sehdistanzen nicht optimal abdecken. Denn:

  • Eine Lesebrille für Computer ist keine Lösung für den Arbeitsplatz, weil man mit ihr meist eine leicht nach vorne gelehnte Körperhaltung einnimmt. Die Folge können Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich sein.

  • Eine Gleitsichtbrille hingegen ist keine Lösung für die Bildschirmarbeit, weil man mit ihr den Kopf automatisch nach hinten neigt, um durch den Nahteil im Brillenglas zu sehen. Das überanstrengt auf Dauer die Nacken- und Schultermuskulatur. 

Wie funktionieren ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz?

ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz bieten Ihnen ein sehr großes Sichtfeld für optimales Sehen im Nahbereich und auf mittlere Distanzen (zwischen einem halben und vier Metern) – also ideal, um angenehm damit zu arbeiten. Sie sind unter anderem angepasst an Ihren Sehabstand zum Bildschirm, die Distanz zu Kunden oder Kollegen, aber auch perfekt zum Lesen. So bleiben Kopf und Hals den ganzen Arbeitstag über in einer natürlichen, angenehmen Position – für ein entspannteres Arbeiten.

Um die ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz möglichst präzise an Ihren Beruf anpassen zu können, stellen wir im ZEISS Vision Center Freiburg folgende Design-Varianten zur Auswahl, wenn Sie eine solche Brille kaufen:

Brillengläser für den Lese-Arbeitsplatz

Für Menschen, die beim Arbeiten hauptsächlich lesen – wie etwa Architekten, Lektoren oder Steuerberater. Mit verstärktem Fokus auf den Lesebereich und einer maximalen Sichtdistanz von einem Meter. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Lesebrille bietet diese Bildschirmbrille einen größeren Entfernungsbereich für ein entspannteres Lesegefühl.

Brillengläser für den Arbeitsplatz im Innenbereich mit viel Kundenkontakt

für Personen, die viel Kundenkontakt haben, aber auch oft an einem Bildschirm arbeiten – wie etwa im Einzelhandel oder in der Fertigung. Mit großzügigen Sehbereichen von der Lesedistanz bis zum mittleren Sehbereich von vier Metern.

Übrigens: ZEISS Brillengläser für den Arbeitsplatz sind nicht ausschließlich für den Beruf gemacht. Sie können Ihre Bildschirmbrille auch im Alltag verwenden: etwa für Ihr Hobby, bei handwerklichen Tätigkeiten, beim Musizieren, zum Basteln, Kochen oder bei der Hausarbeit – grundsätzlich für alle Tätigkeiten, bei denen Sie scharfe Sicht im Nahbereich benötigen.

Wir besprechen gerne mit Ihnen, welches Design für Sie in Frage kommt

Optimiert für die digitale Welt.

Arbeitsplatzbrillen von ZEISS verfügen über ein innovatives Extra, das die Arbeit an digitalen Geräten zusätzlich erleichtert: unsere Digital Inside® Technologie. Hierbei enthält der Nahbereich der Brillengläser eine spezielle Optimierung, die stressfreies und scharfes Sehen auf digitale Geräte (etwa Smartphones, E-Readern, Tablet-PCs) und eine schnelle Fokussierung bei Blickwechseln ermöglicht. Für dauerhaft entspannte Sicht auf verschiedene Entfernungen – und eine Arbeitsplatzbrille, die den Ansprüchen der digitalen Welt gewachsen ist.

Optional als Arbeitsplatzbrille inklusive Blaulichtschutz.

Lichtquellen wie Smartphones, Fernseher, LED-Lampen oder Laptops strahlen deutlich mehr Blaulicht aus, als wir das bislang gewohnt waren. Blaulicht kann allerdings unseren Biorhythmus beeinträchtigen, Einschlafstörungen verursachen oder die Schlafqualität vermindern. Mitunter wird es auch als unangenehm oder anstrengend empfunden.

Für angenehmes Sehen kann der spezielle Blaulichtfilter ZEISS DuraVision® BlueProtect sorgen. Er bietet zusätzlichen Sehkomfort bei Kunstlicht und hilft Brillenträgern, die gesundheitliche Bedenken bezüglich blauvioletten Lichts haben und einen Schutz suchen. Ein weiteres Plus: Brillengläser mit ZEISS DuraVision® BlueProtect Beschichtung enthalten ergänzend zum Blaulichtfilter eine Härtebeschichtung gegen Kratzer, Entspiegelung und eine CleanCoat-Veredelung zur leichten Reinigung.

Unser Tipp für entspannte Augen beim Arbeiten.

Gerade bei stundenlanger Bildschirmarbeit sind trockene Augen oder überanstrengte Augen keine Seltenheit. Unser Tipp: Entspannen Sie Ihre Augen beim Arbeiten doch hin und wieder mit der 20-20-20-Regel! Die lautet: Fokussieren Sie alle 20 Minuten für 20 Sekunden einen Gegenstand, der sich 20 Fuß entfernt (umgerechnet ca. 6 Meter) befindet. Meist sind ein Baum oder eine Laterne auf der anderen Straßenseite hierfür optimal.

Die kleine Pause vom digitalen Display erfrischt Ihre Augen ungemein – probieren Sie es doch einmal aus!

Mein Sehprofil

Ermitteln Sie Ihre persönlichen Sehgewohnheiten und bestimmen Sie Ihre individuelle Brillenglas-Lösung von ZEISS.

Das könnte Sie auch interessieren.

Adresse


ZEISS Vision Center Freiburg
Inhaber/in: Reuter Optik

Bertoldstraße 29
79098 Freiburg

Öffnungszeiten


Mo: 10.00 - 19.00 Uhr
Di: 10.00 - 19.00 Uhr
Mi: 10.00 - 19.00 Uhr
Do: 10.00 - 19.00 Uhr
Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Kontakt