ZEISS Vision Center Berlin | Inhaber/in: Brille 54 GmbH

ZEISS Vision Center

Lesebrillen

Gut und entspannt lesen

Gemütlich auf der Couch mit einer Tasse Tee, vielleicht sogar bei knisterndem Kamin in einem Buch versinken – der Inbegriff von Lese-Spaß! Irgendwann lässt die Sehkraft allerdings leider nach, weshalb das Lesen immer schwerer fällt: Buchstaben und Ziffern in der Nähe verschwimmen, man hält das Buch oder das Tablet weiter weg, um deutlich sehen zu können – bis die Länge der Arme eines Tages nicht mehr ausreicht. Sie kennen das nur allzu gut? Die beste Lösung, um in dem Fall wieder entspannt zu sehen und mit gewohnter Leichtigkeit in Romanen, der Zeitung oder auf dem Tablet zu schmökern: eine Lesebrille mit ZEISS Brillengläsern.

Was sind Lesebrillen?

Lesebrillen zählen zu den meistgenutzten Sehhilfen überhaupt. Da die Leistungsfähigkeit des Auges mit zunehmendem Alter abnimmt, macht es irgendwann Mühe, kleine Buchstaben und Zahlen zu entziffern. Selbst Menschen, die bislang ohne Brille einwandfrei sehen konnten, merken diese Veränderung und das damit verbundene Nachlassen der Sehkraft im Laufe ihres Lebens – meist zwischen dem 40. und 45. Lebensjahr.

Durch diese sogenannte Alterssichtigkeit (auch „Presbyopie“) wird das Lesen ohne Brille zunächst anstrengend, mit fortschreitendem Verlauf dann unmöglich. Hierbei handelt es sich um einen völlig natürlichen Prozess: Mit den Jahren verliert unsere Augenlinse nämlich an Elastizität, weshalb es ihr immer schwerer fällt, sich auf unterschiedliche Entfernungen einzustellen. Objekte in der Nähe werden dann immer weniger scharf abgebildet, weshalb auch das Lesen anstrengt.

Hier verhilft eine Lesebrille mit ZEISS Brillengläsern zu ungetrübtem, entspanntem Schmöker-Vergnügen: Die Einstärkengläser werden für das Sehen im Nahbereich optimiert und individuell an ihren Träger angepasst. Sie sind perfekt für Bücher geeignet, aber auch zum Lesen kleiner Schriftgrößen optimal – etwa auf dem Smartphone, dem Laptop oder dem Tablet-PC.

Lesebrillen von ZEISS

Sehkomfort neu erleben.

Damit Sie sich mit optimaler Sicht ganz aufs Lesen konzentrieren können, passen wir Ihre neue Lesebrille im ZEISS Vision Center Berlin perfekt an Ihre Sehbedürfnisse und Lesegewohnheiten an. Wir berücksichtigen hierbei nicht nur Ihre Sehstärke, sondern auch Ihre Anatomie und Ihren persönlichen Leseabstand.

Diese kompromisslose Präzision garantiert eine bestmögliche Korrektur der Fehlsichtigkeit und eine ausgezeichnete Verträglichkeit mit schneller Eingewöhnung. Auch bei hoher Dioptrien-Zahl und zusätzlichen Fehlsichtigkeiten (wie etwa einer Hornhautverkrümmung oder einer Winkelfehlsichtigkeit) passen wir die Lesebrille mit ZEISS Brillengläsern auf Wunsch so individuell an Ihre Augen an, dass störende Unschärfen oder Verzerrungen im Randbereich vermieden werden.

Der Träger erlebt damit eine außerordentliche Sehqualität: Er kann den Blick über die Seiten eines Buches springen lassen, ohne manche Buchstaben dabei verzerrt wahrzunehmen. Gestochen scharfe Sicht und entspannter Lese-Spaß ohne schnelles Ermüden oder Kopfschmerzen – ganz so, wie Sie es immer gewohnt waren!

Mein Sehprofil

Ermitteln Sie Ihre persönlichen Sehgewohnheiten und bestimmen Sie Ihre individuelle Brillenglas-Lösung von ZEISS.

Unsere Lesebrillen:

unglaublich dünn, unglaublich leicht.

Auch, wenn man eine Lesebrille nicht den ganzen Tag nutzt, so gibt es doch wichtige Eigenschaften, die sich selbst bei kurzer Tragezeit bemerkbar machen. Etwa das Gewicht: je leichter, desto besser – eine Faustformel, die natürlich ebenso für Lesebrillen gilt. Aus diesem Grund kommen auch bei unseren Lesebrillen mit ZEISS Brillengläsern hochwertige Materialien und Fertigungsmethoden zum Einsatz, die dem Anspruch nach maximalem Tragekomfort und herausragender Ästhetik gerecht werden – ganz nach Ihren Wünschen, Ihrer Sehstärke und Ihrem Budget. So können Sie sicher sein, stets eine Lesebrille mit möglichst dünnen, flachen und leichten Brillengläsern zu erhalten – auch bei hohen Korrektionswerten.

Mehr zu den Einstärkenbrillengläsern von ZEISS lesen Sie hier. Alle Details auch zu Tönungen und Brillenglasveredelungen erfahren Sie vor Ort bei uns im ZEISS Vision Center Berlin .

Unser Lesebrillen-Tipp für Sie.

Lesen Sie beruflich viel, etwa an einem Bildschirm? Hierfür sind gewöhnliche Lesebrillen meist nicht ideal geeignet, da sie für einen kürzeren Sehabstand optimiert sind: In der Regel befindet sich ein Buch näher am Gesicht als ein Bildschirm. Wird die Lesebrille nun am Monitor genutzt, begünstigt das eine unnatürliche Sitz- und Körperhaltung, die wiederum zu Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich oder zu Kopfschmerzen führen kann.

Besser geeignet sind spezielle Brillengläser für den Arbeitsplatz, die individuell an die Sehsituation im Job angepasst sind und Ihren Augen so den beruflichen Alltag erleichtern. Sprechen Sie uns einfach an, Ihr ZEISS Vision Center Berlin hilft gerne weiter!

Das könnte Sie auch interessieren.

Adresse


ZEISS Vision Center Berlin
Inhaber/in: Brille 54 GmbH

Kurfürstendamm 40
10719 Berlin

Öffnungszeiten


Mo: 10.00 - 19.00 Uhr
Di: 10.00 - 19.00 Uhr
Mi: 10.00 - 19.00 Uhr
Do: 10.00 - 19.00 Uhr
Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sa: 10.00 - 18.00 Uhr

Kontakt


Telefon: +49 30 34624744
Fax: +49 30 34624034

in fo @zvc -kurfuerstendamm .de